kurze Auftrittsübersicht – Termine & Orte

kurze Auftrittsübersicht Frühjahr / Sommer 2017 –
darunter gleich im Anschluss
ausführliche Infos zu  Terminen & Orten:

Voll uff Swing – auf der Spree
in der Floating-Lounge von Berlins Hotelschiff „Eastern Comfort“ an der Oberbaumbrücke.
Deutsche Chansons und Schlager im Benny Goodman-Stil der 30er Jahre mit Chanson-Nette, Andreas Hofschneider (Klarinette)
& Band
Donnerstag, 22. Juni, , 20 Uhr
Donnerstag, 13. Juli, 20 Uhr

Berlin is Meer
Sommer, Badespaß & Fernweh-Cocktail –
spritzig gemixt mit Chansons und Geschichten
aus dem alten und neuen Berlin.
Donnerstag, 29. Juni, 20 Uhr
im „Loci Loft“, Eventklub & Bar
Waidmannslust (Reinickendorf) am S-Bhf. Waidmannslust

Von Heringsdorf bis Travemünde
Chansons und Geschichten live aus der Strandburg
mit Katja Nottke, Chanson-Nette
und Valery Khoryshman am Akkordeon
Freitag, 30. Juni, 19 Uhr
Samstag, 1. Juli, 17 Uhr
Sonntag, 2. Juli, 16 Uhr
Samstag, 15. Juli, 17 Uhr
Sonntag, 16. Juli, 16 Uhr
Freitag, 25. August, 19 Uhr
Samstag, 26. August, 17 Uhr
Nottke’s das KiezTheater am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost

Chanson meets Swing – von Knef bis Waldoff
mit Chanson-Nette und Stan Juraschewski am Piano
Mittwoch, 13. September, 19.30 Uhr
Mittwoch, 25. Oktober, 19.30 Uhr
im Café Lyrik in Prenzlauer Berg

Kinder, heut‘ Abend, da such‘ ich mir was aus! –
Chansons à la carte
Bestellen Sie Ihr musikalisch-kabarettistisches Menü zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens mit
Tobias Bartholmeß am Piano & Chanson-Nette
Samstag, 30. September, 16 Uhr
in Nottke’s das KiezTheater am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost

Berlin-Odessa-Express
Chansons, Swing, jiddische Lieder, Tango, Sowjetski Rock’n Roll
mit Trio Scho und Chanson-Nette
Mittwoch, 11. Oktober, 19.30 Uhr
Donnerstag, 7. Dezember
im Café Lyrik in Prenzlauer Berg

Voll uff Swing
Ein swingender Theaterabend im charmanten
Nottke’s das KiezTheater am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost.
Deutsche Chansons und Schlager im Benny Goodman-Stil
der 30er Jahre mit Chanson-Nette, Andreas Hofschneider (Klarinette) & Band.
Freitag, 20. Oktober, 20 Uhr

Ach Berlin!
Berliner Chansons von gestern & heute
mit Harry Ermer am Piano und Chanson-Nette
Mittwoch, 15. November, 19.30 Uhr
im Café Lyrik in Prenzlauer Berg

Übrigens:
Mehr Infos zu ChansonNette und ihren Programmen finden Sie bei der Künstlervermittlung der Arbeitsagentur unter dem Link:
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_309668/kv/Kuenstler/Unterhaltung/C/Chanson-Nette/Sedcard.html__nnn=true

Kontakt zu Chanson-Nette:
Jeannette Urzendowsky, Tel.: 030-4272640

Hier die ausführliche Terminübersicht: 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Voll uff Swing – auf der Spree

Swing mal anders: deutsche Chansons und Schlager
im Benny Goodman-Stil der 30er Jahre
in der Floating-Lounge von Berlins Hostelschiff „Eastern Comfort“ an der Oberbaumbrücke.

Mit Chanson-Nette,
Klarinettist Andreas Hofschneider & Band
Swingen und Schaukeln im leichten Wellengang,
wenn sich die Spree in der untergehenden Sonne vor der Kreuzberger Kulisse zartrosa einfärbt – das gibt’s nur in der charmanten Lounge der Eastern Comfort.
Das Hostelschiff ist am Friedrichshainer Ufer direkt vor Berlins
schönster Brücke dauerhaft vertäut.

Erleben Sie ein ungewöhnliches Swing-Konzert:
Die Herzschlagmusik der 30er  Jahre mit deutschen Texten.
Dafür haben Chanson-Nette und Andreas Hofschneider
deutsche Chansons und Schlager neu arrangiert,
im Stil des King of Swing.
Viel Spaß bei diesem spannenden musikalischen Projekt
mit Hits
 von Hilde Knef, Friedrich Hollaender,
Werner Richard Heymann, Claire Waldoff & Co..

Und natürlich singt & swingt Chanson-Nette mit ihrer Schnodderschnauze:  „Ne Lady werd’ ick nie!” 

Eine Konzertreihe
jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat!
Eintritt frei – Austritt mit Hut 

Termine:
Donnerstag, 22. Juni, 20 Uhr
Donnerstag, 13. Juli, 20 Uhr

Hostel & Hotelschiff Eastern Comfort, Mühlenstraße 73 am Friedrichshain Ufer vor der East-Side-Gallery an der Oberbaumbrücke: www.eastern-comfort.com

Und hier gibt’s mehr Infos zum Klarinettisten
und Bandleader Andreas Hofschneider:
www.andreas-hofschneider.de/index2.html
http://www.tagesspiegel.de/berlin/klarinettist-andreas-hofschneider-der-benny-goodman-von-berlin/7905900.html 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin is Meer

Sommer, Badespaß & Fernweh-Cocktail – spritzig gemixt mit Chansons und Geschichten aus dem alten und neuen Berlin.
mit Valery Koryshman am Akkordeon.

Donnerstag, 29. Juni, 20 Uhr
im gemütlichen „Loci Loft“ Eventclub & Bar,
eine tolle Entdeckung im Norden von Berlin
Waidmannslust (Reinickendorf)
Oraniendamm 72 (Nähe S-Bahnhof Waidmannslust
Karten p.P. 15 Euro
Reservierungstelefon: 0175-2364767 oder über info@loci-loft.de
Schon mal reinschauen?
www.loci-loft.de

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Von Heringsdorf bis Travemünde

Chansons und Geschichten live aus der Strandburg 
mit Katja Nottke, Chanson-Nette
und Valery Khoryshman am Akkordeon
Idee & Regie: Katja Nottke

Gab’s in Heringsdorf überhaupt Heringe? War die östliche Ostsee ostiger? Wurden nur in Travemünde Sandburgen gebaut? Und warum überhaupt?
Katja und Nette teilen sich eine Burg – und stoßen im Laufe des Programms auf verschiedene Strandkulturen (an). Mit Seemannsgarn und Musik und dem obligatorischen Fischbrötchen. Also, nich lange snacken, Kopp in Nacken. Lasst Euch eine muntere Brise um die Nase wehen. Und wenn der Sommer
vor der Tür steht, findet der zweite Teil der Vorstellung vielleicht schon draußen statt.

Die Termine:
Freitag, 30. Juni, 19 Uhr
Samstag, 1. Juli, 17 Uhr
Sonntag, 2. Juli, 16 Uhr
Samstag, 15. Juli, 17 Uhr & Sonntag, 16. Juli, 16 Uhr
Freitag, 25. August, 19 Uhr & Samstag, 26. August, 17 Uhr

Wo?
im charmanten Nottke’s das KiezTheater,
Jungfernstieg 4c, direkt am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost
Karten: 25 Euro p.P. am 7. und 20. Mai inklusive Kaffee & Kuchen
Reservierungstelefon: 92274062

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Chanson meets Swing – von Knef bis Waldoff

Chanson-Nette und Pianist Stan Juraschewski präsentieren beswingte Chansons mit deutschen Texten
im gemütlich-originellen Café Lyrik in Prenzlauer Berg 

Stan Juraschewski (47) ist ein musikalisches Multitalent, hat Konzertpiano studiert sowie Komposition – und spielt seit langem leidenschaftlich Jazzpiano. Er gehört zum Ensemble des Andreas Hofschneider-Quintetts, einer der gefragtesten deutschen Swingbands.

Termine:
Mittwoch, 13. September, 19.30 Uhr
Mittwoch, 25. Oktober, 19.30 Uhr

Café Lyrik, Kollwitzstraße 97, Prenzlauer Berg
Eintritt frei, Austritt mit Hut
Reservierung per Mail (info@cafe-lyrik.de), telefonisch: 44317191. Mehr Infos zum Café: www.cafe-lyrik.de

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder, heut‘ Abend, da such‘ ich mir was aus!

Chansons à la carte
Bestellen Sie Ihr musikalisch-kabarettistisches Menü zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens

serviert von
Chanson-Nette und Tobias Bartholmeß am Piano

Auf den Tischen finden Sie Menükarten mit allem, was zu einem opulenten kulinarischen Abend dazu gehört –
vom Muntermacher-Entrée über Menüs wie „ Claires gute Küche“ oder „Lecker maritim“ bis zu Salaten, Spezialitäten aus dem Umland und Kinder-, Diät- oder Seniorentellern. Natürlich gibt’s auch Cocktails, z.B. „Herzblut mit Rum“ und köstliche Desserts.
Schon mal mein „Mondsorbet“ oder „Männertreu“ probiert?

Doch keines dieser mehr als 50 Angebote ist eine kulinarische Köstlichkeit. Hinter dem „ verkommenen Früchtchen“, dem “Wilden Hecht“  und anderen vielversprechenden Namen verbergen sich musikalisch-kabarettistische Leckerbissen aus den
Zwanziger Jahren bis heute.

Wählen Sie aus!
Was wir aus unserem reichhaltigen Chanson-Repertoire
 spielen
und singen, bestimmen die Gäste mit ihrer Menükarte per Zuruf.

Samstag, 30. September, 16 Uhr
i
m  charmanten Nottke’s das KiezTheater,
Jungfernstieg 4c, direkt am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost
Karten: 25 Euro p.P. am 21. Januar inklusive Kaffee & Kuchen
Reservierungstelefon: 92274062
schon mal reinschauen? www.nottkes-daskieztheater.de 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin-Odessa-Express

Steigt mit ein in unseren Berlin-Odessa-Express
mit Chansons, Jazz, Swing, Tango, jiddischen Liedern & Sowjetski Rock’n Roll
mit Trio Scho & Chanson-Nette

Das wird quirlig. Eine humorvolle musikalische Melange kommt ins Café Lyrik, wenn Chanson-Nette mit ihrem Berliner Mundwerk und die Jungs von Trio Scho spielen, singen, moderieren und Stimmung machen.

Eine waschechte Berlinerin stellt ihre geliebte Stadt zusammen mit original ukrainisch-russischen Berlinern vor.
Das Trio (Geige, Akkordeon, Kontrabaß, Gesang) schwärmt von der Wiege des russischen Jazz in Odessa, von der einstigen, ungewöhnlichen Atmosphäre der Vielvölker- Metropolen Kiew – und von alledem, was die Drei heute, nach 20 Jahren an der Spree – in Berlin begeistert.
Freut Euch auf eine Berlin-Odessa-Tour mit Musik und Geschichten beider Städte von den Zwanzigern bis heute.

Abfahrt:
Mittwoch, 11. Oktober, 19.30 Uhr
Donnerstag, 7. Dezember, 19.30 Uhr

im gemütlich-originellen Café Lyrik in Prenzlauer Berg,
Kollwitzstraße 97.
Eintritt frei, Austritt mit Hut
Reservierungen per Email oder telefonisch: 44 31 71 91
oder 4272640
schon mal reinschauen? www.cafe-lyrik.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Voll uff Swing

Ein swingender Theaterabend –
deutsche Chansons und Schlager
im Benny Goldman-Stil der 30er Jahre

Chanson-Nette, Andreas Hofschneider (Klarinette)  & Band

Erleben Sie ein ungewöhnliches Swingkonzert: 
Die Herzschlagmusik der 30er Jahre mit deutschen Texten.
Dafür haben Chanson-Nette und Andreas Hofschneider
deutsche Chansons und Schlager neu arrangiert
im Stil des King of Swing.
Viel Spaß bei diesem spannenden musikalischen Projekt
mit Hits von Hilde Knef, Friedrich Hollaender,
Werner Richard Heymann, Claire Waldoff & Co..
Und natürlich singt & swingt Chanson-Nette
mit ihrer Schnodderschanuze auch:
„‚Ne Lady werd‘ ick nie!“

Termine:
Freitag, 20. Oktober, 20 Uhr

im  charmanten Nottke’s das KiezTheater,
Jungfernstieg 4c, direkt am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost
Karten: 25 Euro p.P. am 5. Februar inklusive Kaffee & Kuchen
Reservierungstelefon: 92274062
schon mal reinschauen? www.nottkes-daskieztheater.de 
 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ach Berlin!

Berliner Chansons von gestern und heute
mit Harry Ermer am Piano und Chanson-Nette

Mittwoch, 15. November, 19.30 Uhr
im gemütlich-originellen Café Lyrik in Prenzlauer Berg,
Kollwitzstraße 97.
Eintritt frei, Austritt mit Hut
Reservierungen per Email
telefonisch: 44 31 71 91 oder 4272640
schon mal reinschauen? www.cafe-lyrik.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Blick zurück – das haben wir 2012 – 2016 u.a. gespielt

Voll uff Swing
Das ungewöhnliche Swing-Konzert:
Deutsche Chansons und Schlager im Swing der 30er Jahre mit Chanson-Nette und dem Andreas Hofschneider-Quintett (AHQ) im Schloss Friedrichsfelde.

Rendezvous mit Claire Waldoff
Ach Jott, wat sind die Männer dumm!
Eine Hommage an die große Komödiantin
im Schloss Friedrichsfelde, in Nottke‘ das KiezTheater und an
vielen anderen Orten.

Berlin mit deinen frechen Feuern
Berlinerinnen – sie waren und sind die Inspiration.
Wie sie alle Kunstrichtungen beeinflussten mit Geist und Berliner Witz – von 1900 bis heute.
im Museum Steglitz (Lichterfelde-West) und im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf.

Rin ins Verjnüjen – die waschechte Berlin-Show
mit Trio Scho u.a. im Grünen Salon der Volksbühne, in Nottke’s das Kiez Theater oder der Humboldt-Bibliothek am Hafen Alt-Tegel
zur Langen Nacht der Bibliotheken.

Heymann meets Jazz
 u.a. im Grünen Salon in der Volksbühne, im Jazzclub Schlot
Chansons und Evergreens des Ufa-Komponisten Werner Richard Heymann, jazzig arrangiert mit Albrecht Gündel-vom Hofe am Piano und Simon Wunderlin am Schlagzeug seit 2012.

the Frauleins
ein Theaterstück mit Swing, Liebe & Humor
in Nottke’s das Kieztheater 15 Vorstellungen  2012 + 2013.

Süß & doof & ohne Portemonnaie
Friedrich Hollaender Revue
mit Henry Nandzik und Dirk Rave am Akkordeon
in Nottke’s das Kiez Theater 1212 – 2014

Die Bar zum Krokodil 
Ein turbulentes Chanson-Kabarett mit vielen überraschenden musikalischen Begegnungen in Nottke’s das KiezTheater am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost.
Musikalisch begleitet vom Trio Scho. Termine in 2014/15 und 16

Klar zum Kentern!
Ein schräger maritimer Abend mit ChansonNette & Band Trio Scho seit 2014 u.a. im GrünenSalon in der Volksbühne.

Chanson meets Swing
Chanson-Nette und Pianist Stan Juraschewski präsentierten Chansons und Swing  mit deutschen Texten im Café Lyrik, Prenzlauer Berg
Termine in 2015/16

Frauchen Platz! Ein Hundeleben
Chanson-Nettes kabarettistisches Chansonprogramm
rund um Mensch und Töle mit Trio Scho in Nottke’s das KiezTheater
von März bis Mai 2015.

Die letzten Tage – Franz Kafka in Steglitz
ChansonNette liest Texte von und über Franz Kafka
und singt dazu passende Chansons von Friedrich Hollaender,
Werner Richard Heymann und Klabund, 2014 im Museum Steglitz
Am Klavier: Giedré Kiseviciene

Berlin – Dein Gesicht hat Sommersprossen
Hildegard Knef – es begann in Steglitz:
Eine Hommage an die große Diva im Museum Steglitz mit Angela Stoll am Piano

Chanson-Kabarett ,,Die Bar zum Krokodil“
in Nottke’s das KiezTheater 2013-16

Glaube versetzt Berge  – das außergewöhnliche Leben
der Kabarettistin und Nonne Isa Vermehren –
musikalisch erzählt, am Piano Angela Stoll, u.a. im Museum Steglitz
sowie in ev. und kath. Gemeindezentren 2013-16

Herzklopfen – Chansons zu Texten von Irmgard Keun
mit Angela Stoll am Piano im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf

farbenblind – ChansonNettes Pörsonäliti-Show mit Band Trio Scho u.a. im Grünen Salon in der Volksbühne Berlin.

Via Lutheri – eine Wanderung zum Lutherjahr auf den Spuren des Reformators von Rom nach Wittenberg – von Sängern und Schauspielern begleitet. Ich war in Rom, Nizza und Genf dabei zwischen Juni/August 2012

Sonnentor-Theater – große Revue auf der Schlossinsel
Mirow bei Neustrelitz 2012 und 2013

Französisch sprechen kann ick fast jarnicht
Chanson-Kabarett zur Begrüßung des neuen Beaujolais 2013
Ein spritziger Abend mit Melodien und Liedern aus Frankreich und Berlin – mit Dirk Rave (Akkordeon/Gesang) und ChansonNette in Cafés & Restaurants,
u.a. im ,,Karl“ in Lichterfelde-West inklusive Menü à la francaise.

Gastspiele 2013 – 2016 u.a. bei
,,Bohème Sauvage“ + Bockkeller in Wien
in der ,,Alten Tapetenfabrik“ in Heidelberg
im Gourmethof Below bei Neustrelitz/Westenberg
auf der Schlossinsel Mirow (Johanniterkirche)

 Advent, Advent und alles brennt – Nettes Weihnachtsverjnüjen
alljährlich auf verschiedenen Bühnen.

 Salon Mélange
von Händel bis Hollaender
u.a. im Schloss Friedrichsfelde, Gründerzeitmuseum Mahlsdorf, Schloss Britz, Jesus-Christus-Kirche Dahlem. Am Piano: Angela Stoll

Weltfrauentag – das hieß doch mal Frühjahrsputz, oder?
Chanson-Kabarett zum Internationalen Frauentag
mit Dirk Rave am Akkorde im Museum Steglitz.

Best of Nette
Unsere Lieblingschansons aus zehn Jahren –
ein Jubiläumsvergnügen im Gutshaus Mahlsdorf mit Angela Stoll am Piano

Karlchens Tante
Eine turbulente Verwechslungskomödie,
frei nach dem weltberühmten Bühnenklassiker von Brenden Thomas ,,Charly’s Tante” (Bühnenfassung v. Katja Nottke) mit  Isabelle Gensior, Katja Nottke, ChansonNette, Robert Frank, Christoph Keune, Henry Nandzik und Dirk Rave.in Nottke’s das KiezTheater, 2013/14

Willkommen in der Wunderbar
Eine turbulente musikalische Komödie im Berlin der frühen 30er Jahre.
Eine Geschichte rund um Liebe, Politik und Intrige. Auf der Bühne Trio Scho, Cara Ciutan, Isabelle Gensior, Jeannette Urzendowsky , Christoph Keune, Henry Nandzik, Claudia Maniscalco und Dirk Rave. Buch: Joachim Nottke. Regie: Katja Nottke. Musikalische Leitung: Dirk Rave in Nottke’s das KiezTheater, 2013 & 2014

 

 

 


.




 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar