Berlin-Odessa-Express

Steigt mit ein in unseren Berlin-Odessa-Express
mit Chansons, Jazz, Swing, Tango, jiddischen Liedern & Sowjetski Rock’n Roll
mit Trio Scho & Chanson-Nette

Das wird quirlig. Eine humorvolle musikalische Melange kommt ins Café Lyrik, wenn Chanson-Nette mit ihrem Berliner Mundwerk und die Jungs von Trio Scho spielen, singen, moderieren und Stimmung machen.

Eine waschechte Berlinerin stellt ihre geliebte Stadt zusammen mit original ukrainisch-russischen Berlinern vor.
Das Trio (Geige, Akkordeon, Kontrabaß, Gesang) schwärmt von der Wiege des russischen Jazz in Odessa, von der einstigen, ungewöhnlichen Atmosphäre der Vielvölker- Metropolen Kiew – und von alledem, was die Drei heute, nach 20 Jahren an der Spree – in Berlin begeistert.
Freut Euch auf eine Berlin-Odessa-Tour mit Musik und Geschichten beider Städte von den Zwanzigern bis heute.

Abfahrt:
Mittwoch, 11. Oktober, 19.30 Uhr
Donnerstag, 7. Dezember, 19.30 Uhr

im gemütlich-originellen Café Lyrik in Prenzlauer Berg,
Kollwitzstraße 97.
Eintritt frei, Austritt mit Hut
Reservierungen per Email oder telefonisch: 44 31 71 91
oder 4272640
schon mal reinschauen? www.cafe-lyrik.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*