Chanson meets Swing – von Knef bis Waldoff

Chanson-Nette und ihre Pianisten Harry Ermer / Stan Juraschewski präsentieren beswingte Chansons mit deutschen Texten im gemütlich-originellen Café Lyrik in Prenzlauer Berg 

Harry Ermer hat als musikalischer Leiter und Pianist schon bei vielen bekannten Musical- und Kleinkunstproduktionen im Wintergarten Varieté, Ranaissance-Theater, Admiralspalast oder der Bar jeder Vernunft maßgeblich mitgewirkt.
Er spielte ab 1990 Keyboard im Wintergarten Varieté Berlin und war ab 1992 Pianist im Orchester des Theaters des Westens. 

Stan Juraschewski  ist ein musikalisches Multitalent, hat Konzertpiano studiert sowie Komposition – und spielt seit langem leidenschaftlich Jazzpiano. Er gehört zum Ensemble des Andreas Hofschneider-Quintetts, einer der gefragtesten deutschen Swingbands.

Termine:
Mittwoch, 25. Oktober, 19.30 Uhr, am Piano Harry Ermer
Mittwoch, 15. November, 19.30 Uhr am Piano Stan Juraschewski.

Café Lyrik, Kollwitzstraße 97, Prenzlauer Berg
Eintritt frei, Austritt mit Hut
Reservierung per Mail (info@cafe-lyrik.de), telefonisch: 44317191. Mehr Infos zum Café: www.cafe-lyrik.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*